Neueste Artikel

Tresor an Schule aufgebrochen

swp.de | Mittwoch, 15.10.2014

Neues aus dem Polizeibericht: Drei Diebstähle am Lessing-Gymnasium beschäftigen die Polizei.

Die Tür rechts im Bild wiedererkannt? Richtig, das ist die Pfauengasse 19. Dort waren diverse Clubs beheimatet, ab 4. Oktober geht's dort zum Stitz-Club. - Foto: Privat

Neuer Club für alte Zeiten

Freitag, 3.10.2014

Ein Club für Leute ab 25 Jahre und aufwärts: Der wird am Samstag, 4. Oktober, in Ulm eröffnen und zwar in der Pfauengasse 19, dort wo man in den 90er Jahren im Yellow tanzen konnte.

Die Unterlagen müssen mit: Ein wenig aufgeregt, aber gut vorbereitet war Lisa Oelmayer vor ihrer ersten Sitzung im Gemeinderat. - Foto: Volkmar Könneke

Lisa Oelmayer, jüngste Stadträtin, fliegt für ein Jahr nach Afrika

swp.de | Donnerstag, 25.09.2014

In die Fünfer-WG nach Togo: Lisa Oelmayer ist die jüngster Ulmer Stadträtin. Doch ihre erste Gemeinederatssitzung am Mittwochabend war auch ihre letzte. Am Freitag, 26. September, fliegt sie für ein freiwilliges soziales Jahr nach Westafrika. Im Rat lässt sie sich vertreten.

Fuzzgun treten bei der Kulturnacht im Ulmer Cat auf.

Wo es bei der Kulturnacht Live-Musik gibt

swp.de | Freitag, 19.09.2014

An allen Ecken spielt morgen, 20. September 2014, in Ulm zur Kulturnacht wieder mal die Musik. Ein paar Tipps, was wann wo los ist – zwischen Cat, Münster und vh.

Geschäftsmänner besiegeln Deal: Tim Cook von Apple (von links) mit The Edge und Bono von der Band U2 bei der Vorstellung des iPhone 6 jüngst in Kalifornien. - Foto: Justin Sullivan/Getty/afp

U2 drängt Apple-Kunden neues Album auf

swp.de | Samstag, 13.09.2014

Fans freuen sich über die neue kostenlose U2-Platte. Nicht-Fans ärgern sich, dass ihnen iTunes „Songs of Innocence“ ungefragt auf den Computer lädt.

Elchinger Bürger haben sich am Mittwochmorgen vor der Asylunterkunft in Unterlechingen getroffen, um gegen die angekündigte Abschiebung eines Afghanen zu demonstrieren. - Lars Schwerdtfeger

Angst vor Abschiebung: Afghane schneidet sich Pulsadern auf

swp.de | Donnerstag, 4.09.2014

Der Sitzstreik gegen die Abschiebung eines Afghanen in Unterelchingen war gestern morgen hinfällig. Der Asylsuchende hatte sich Dienstagnacht mit einer Rasierklinge selbst verletzt.

Archiv

Teilen

Bookmark and Share